Konzept

Die betreute Spielgruppe für Kleinkinder findet am

Montag, Dienstag und Donnerstag von 8.45 bis 12:45 Uhr

in der Mattenstraße 4 in Vörstetten (direkt neben dem Kinderspielplatz) statt.

Bis zu 9 Kinder im Alter bis zu 3 Jahren werden pro Vormittag betreut. Die Kinder sollten zu Beginn sinnvollerweise frei laufen können.

Waldpädagogik

Die Waldpädagogik ist fester Bestandteil des Vormittagsprogramms der Kleinen Strolche. Mit dem Bollerwagen geht es in den nahe gelegenen Mooswald, in dem Tiere und Naturmaterialien entdeckt werden, mit Fundstücken gespielt oder auf Baumstämmen balanciert wird. Im Wald erleben die Kinder Ruhe und Langsamkeit und lernen einen verantwortungsvollen und bewussten Umgang mit der Natur kennen.

Zusätzlich spielen, singen und erproben die Kinder den kreativen Umgang mit verschiedenstem Spielmaterial. Dabei soll die Freude am gemeinschaftlichen Handeln im Vordergrund stehen, um so den frühzeitigen sozialen Umgang miteinander zu erlernen.

 

© 2016 Die kleinen Strolche e.V. Vörstetten